Dienstag, 24. Oktober 2017

Bunte Stoffe gegen Grau

Lange habe ich es nicht mehr geschafft,
etwas für mein Herzensprojekt zu nähen :

BUNTE STOFFE GEGEN GRAU
Nähen für die Kinderkrebsstation des Virchow Berlin

Jetzt hat uns ein Dalink Stoffe aus Berlin
aber eine große Kiste Stoffe gespendet,
die Sabrina und ich bei unserem Nähtreffen am Samstag
angefangen haben zu verarbeiten.

Wir hatten wie immer viel Spaß dabei
und haben 31 Katheterbeutel geschafft.

Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen !

Und falls ihr Lust und Zeit habt, uns zu unterstützen,
würde ich mich sehr freuen, wenn ihr euch bei mir meldet.

Ich schicke die Katheterbeutel jetzt zum creadienstag,
zu Dienstagsdinge,
zu HoT.

LG Ellen





Kommentare:

  1. Sehr fleissig ward ihr da. Toll sehen die alle aus.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Leistung und so schön bunte Stoffe.
    Da werden die Kinderaugen leuchten.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, das ihr die Stoffspende bekommen habt, das erzeugt bei den Kindern bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht.

    ganz,ganz fleißig seid ihr schon wieder gewesen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist das wieder schön zu lesen!
    Ich finde das so Klasse, dass ihr das macht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. So schön was ihr da macht und Spaß scheint es auch zu machen ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Boah, da ward ihr ja extrem fleißig, klasse gemacht, liebe Ellen,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Idee!!!
    Einfach nur wow und schön das ihr eure Zeit dafür spendet.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Da bist du aber Fleißig gewesen mit deiner Freundin... ich hab hier auch schon wieder einige Mützen für dich liegen - aber ich warte noch bis mein Neffe auf der Welt ist (vorher wird der Name nicht verraten) - dann schick ich es dir mit meinem Stickwunsch ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ellen,
    da warst du ja richtig fleißig. Toll wie du dich immer wieder dafür einsetzt. Klasse gemacht.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo! Ich finde deine Initiative für die Klinik toll und würde euch gern beim nächsten Mal unterstützen, habe aber keinen Facebook Account. Vielleicht informierst du mich per Mail? Ich Trommler dann meine Naehfreundinnen zusammen und wir unterstützen dich .
    Liebe Grüße, Cathrin

    Brettgott@gmx.de

    AntwortenLöschen