Mittwoch, 21. Februar 2018

Socken für Nina


Nachdem ich mir meine ersten beiden Sockenpaare gestrickt habe
und auch mein Mann bereits ein Paar Kuschelsocken hat,
war jetzt endlich auch das Tochterkind dran.
 Für Nina habe ich eine schöne Verlaufswolle von 
Drops Fabel in ihren Lieblingsfarben genommen
und freue mich, dass der Verlauf fast gleich geworden ist.
Nina freut sich auch und war schon an meiner Woll-Schublade
und hat sich Wolle für das nächste Paar ausgesucht.

Vorher habe ich aber noch andere Projekte.
Ich brauche einfach mehr Zeit !
Am besten wäre abwechselnd ein Nähtag und ein Stricktag
jeweils zwischen Samstag und Sonntag.

Wer ist noch dafür ? ;-)


Jetzt schicke ich die Socken
zu Hot und

LG Ellen



Donnerstag, 15. Februar 2018

Basic-Pullover

Letzte Woche habe ich euch schon einen Basic-Pulli gezeigt,
den ich mir aus einem Hoodieschnitt gebastelt habe,
indem ich diesen gekürzt und ohne Schnickschnack genäht habe.

Heute zeige ich euch gleich noch einen. 

 In diesen Stoff war ich sofort verliebt und
wusste gleich, was daraus werden soll.

Und Joker hat sich auch mal wieder ins Bild geschummelt ;-)

Ich bin sehr glücklich damit,
trage ihn heute schon wieder und 
glaube, ich brauche noch mehr davon.

Vorher schicke ich ihn aber noch zum RUMS.

LG Ellen


Dienstag, 13. Februar 2018

Socken für den Mann

Nachdem ich für mich jetzt schon 
zwei Paar Socken gestrickt habe,
war jetzt mein Mann dran.

Für ihn habe ich die Wolle doppelt genommen,
einmal glatt schwarz und dazu hellgrau-meliert.

Das ergibt eine tolle Melierung, die mir richtig gut gefällt.
 Und weil ich die Wolle doppelt genommen habe,
sind die Socken auch richtig schön warm geworden.
 Bevor mein Mann die Kuschelsocken bekommen hat,
habe ich sie schnell noch für die Fotos angezogen und 
überlege jetzt, ob ich mir auch noch dickere Socken stricke.
Jetzt schicke ich sie aber erstmal 
und zu HoT.

LG Ellen




Dienstag, 6. Februar 2018

Leseherz zum Geburtstag


Am 22.Januar hatte eine Freundin von mir Geburtstag
und als Geschenk habe ich ihr ein Lesekissen
aus Tildastoffen in Lieblingsfarben genäht. 

Dazu gab es noch eine Karte und ein Glitzer-Armband.
Sie hat sich sehr darüber gefreut und
das freut mich natürlich am meisten.

Ich schicke es jetzt zum creadienstag,
zu HoT,
zur Kissenparty und

LG Ellen



Donnerstag, 1. Februar 2018

Saroodie

Der Schnitt ist kaum noch zu erkennen, 
da ich ihn dieses Mal sehr abgewandelt habe.

Ich wollte ein gut sitzenden Pullover ohne Schnickschnack,
aus dem wunderschönen Laced Flowers von lillestoff haben.
Da meine bisherigen Saroodies mir so gut passen,
habe ich einfach den Schnitt genommen, etwas gekürzt
und die Taschen und auch die Kapuze weggelassen.

Passendes Bündchen hatte ich auch schon hier,
also war mein neuer Pulli schnell fertig. 
Allerdings trage ich ihn nur mit dem blauen Tuch,
weil ich ihn ohne nicht so schön an mir finde.

Was meint ihr ?

Ich schicke ihn jetzt erstmal zum RUMS.

LG Ellen