Mittwoch, 10. Januar 2018

Herthas für mich

Gestern habe ich euch ja schon eine Hertha gezeigt,
die inzwischen in Ninas Schrank verschwunden ist.

Da ich diesen Schnitt, 
besonders aus Strickstoffen so liebe,
habe ich mir auch gleich noch welche genäht.

Eine aus kuschelweichem Strickstoff in dunkelblau,
die sich so toll trägt und zu allem passt. 

Und noch eine aus ganz dünnem weichen Strickjersey in grau.

Von der gibt es allerdings fast nur Quatschfotos mit Joker ;-)

Ich schicke beide jetzt 

LG Ellen




Kommentare:

  1. Liebe Ellen,
    WOW deine Herthas stehen dir echt gut, die graue gefällt mir mega! Hihi, die Quatschfotos sind auch klasse, schöner Hund, heißt er Jocker? Na da habt ihr dann ja den Joker gezogen!!! Wir hätten ja auch gerne einen Hund, nur mit Tierhaarallergie .... einfach unmöglich! Du Liebe, ich sende dir ganz viele, liebe Grüße und mach dir einen schönen Tag!

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      wir haben unseren Hund aus dem Tierschutz und ihn deshalb Joker genannt, weil er für uns einer ist und wir für ihn.
      Auch wenn es dadurch viel Kraft kostet, möchten wir ihn nicht missen.
      Vielen Dank und
      LG Ellen

      Löschen
  2. gemütlich und kuschelig sehen Deine Pullis aus. Kein Wunder, daß sie im Schrank Deiner Tochter verschwinden ;-)
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein toller Schnitt, ich liebe ihn auch sehr :) und habe ihn schon oft genäht. Dank deiner tollen Fotos im Herbst hast du mich auch damit infiziert.
    Alles Liebe für dich herzliche Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön... irgendwie fehlt mir die Zeit zum nähen... hab noch gar nichts 2018 fertig gestellt... immerhin einen Schlafi und Puppnkleider zugschnitten und angefangen... im Nähkreis hab ich ja nur die normale Nähmaschine mit und nicht die Ovi.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Mei - was für schöne Fotos!!!!! Da rückt die liebe Hertha direkt in den Hintergrund! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Hertha geht immer, ich müsste auch mal wieder.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Hej elle ,
    Das ist wirklich ein toller schnitt und so kommt man zu strickpullis ohne mit den nadeln zu klappern :-)die sind beide wunderschön!
    ...ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Deine Herthas fetzen ; )) Ich werde auch nochmal eine nähen..irgendwann ; ))
    liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll..bin begeistert..und so schöne Bilder,Hach.

    Liebe Grüße Vera

    AntwortenLöschen