Donnerstag, 18. Januar 2018

Ein kuscheliges Tuch

... habe ich mir gestrickt.

Die Wolle und die Anleitung hatte ich mir
bei den Kreativ-Tagen im Oktober mitgenommen 
und jetzt ist es endlich fertig :-)
 Am Ende hab ich ganz schön geschwitzt,
aber die Wolle hat dann doch ganz knapp gereicht.

Eine Punktlandung würde ich sagen ;-)

Und weil keiner da war zum Fotografieren
gibt es heute mal schlecht belichtete Selfies,
aber ich wolle euch unbedingt auch
noch ein Tragefoto zeigen,
damit man sehen kann, wie groß es ist.
Jetzt schicke ich es zum RUMS
und zu maschenfein.

LG Ellen





Kommentare:

  1. Am Hals sieht man es in der Tat besser, das ist ja richtig schön kuschelig. Toll.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr schön und kuschelig aus... leider vertrage ich ja nur Baumwolle... Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Total schön! Und es sieht echt mächtig kuschelig aus! Macht richtig Lust, auch mal so was zu werkeln....aber nähen geht halt um einiges schneller....hust...
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Hej Ellen,
    das sieht ganz toll kuschelig aus auch die farben sind sensationell. Steht dir richtig gut! das hat ja wirklich knapp gepasst :0) keine wollreste......ganz LG aus dem verschneiten Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön kuschelig!
    Ich hab zu Nikolaus Wolle für ein Tuch bekommen und weiß noch nicht, wie ich es genau stricken werde.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch ist wunderschön, ein Glück, dass es mit der Wolle genau gepasst hat :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Toll, das Tuch sieht ziemlich groß und kuschlig aus,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  8. SchönesTuch. Steht dir gut. 😀
    LG starky

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles, großes Tuch! Spitze!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ellen,
    dein Tuch ist wieder spitzenmäßig geworden.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen