Donnerstag, 31. März 2016

Kuriertasche

Diese Woche ist beim sew along bei Emma die Kuriertasche dran.

Durch die Osterfeiertage habe ich erst überlegt,
ob ich sie überhaupt nähe.

Sie wäre zwar etwas für meine Tochter, 
aber die hat schon zwei solcher Taschen.
Mein Mann und mein Sohn benutzen so etwas nicht und
ich habe ja gerade schon ein bis drei neue Taschen. ;-)

Aber dann hat es mich Ostermontag doch gepackt,
als ich den tollen blauen Sternenstoff in der Hand hatte,
eine beschichtete Baumwolle, perfekt für die Taschenklappe.

Als Taschenstoff habe ich wieder den Stepper "Moskau" genommen,
allerdings dieses Mal in blau.
Passendes Gurtband und Webband hatte ich auch noch da,
nur für die Verschlüsse musste ich nochmal losfahren.
Darum kann ich sie auch erst heute zeigen.

Ich habe meiner Kuriertasche sowohl hinten außen 
als auch innen eine Reißverschlusstasche verpasst.
Und an den Seiten fand ich es schöner, 
den Sternenstoff anstatt des Gurtbandes zu verwenden.

Das ist jetzt schon die zweite Tasche, 

die ich ohne den sew along wohl eher nicht genäht hätte, 
mich aber im Nachhinein total begeistert.

Ich werde sie auf jeden Fall behalten.

Jetzt schicke ich sie zum RUMS,
zu Taschen und Täschchen,
zur Sternenliebe,
zu Emma und
zu crealopee.

LG Ellen





Mittwoch, 30. März 2016

Onion Strickjacke

Heute bin ich mal wieder beim MeMadeMittwoch dabei.

Auf dem letzten Stoffmarkt habe ich eine tolle Strickjacke gesehen,
die ich unbedingt nähen wollte.
Der Stoff dafür war auch noch vorhanden, was ein Glück.

Sie war wirklich schnell genäht,
weil sie aus nur einem großen Teil, einem Kragen und den Ärmeln besteht. 
 Ich schließe sie mit einer großen Schmucknadel. 
Hinten sind für den besseren Sitz noch zwei Abnäher.
Und richtig toll finde ich,
wie sie und meine Zirkeltasche zusammen passen.

Jetzt schicke ich sie zum MeMadeMittwoch,
und zu crealopee.

LG Ellen



Dienstag, 29. März 2016

Hüllen fürs Lieblingskissen

Eine Bekannte von mir hat ein Lieblingskissen, auf dem sie immer schläft.
Leider hat sie dafür keine schöne Bezüge aus Jersey gefunden
und mich gefragt, ob ich ihr welche nähen kann.

Das habe ich sehr gerne gemacht.

Das eine aus einem bunten Baumwolljersey mit tollem Muster und
 das andere in hellblau mit kleinen Blümchen.
Als Verschluss habe ich einen Reißverschluss eingenäht.

Sie hat sich sehr darüber gefreut und
ich wünsche ich süße Träume !

Jetzt schicke ich die beiden zum creadienstag,
zu HoT,
und zu crealopee.

LG Ellen




Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest !


Ich habe gestern noch schnell dieses Utensilo für meine Schwiegermutter
und eine Schminkrolle für meine Tochter genäht
und hoffe, sie freuen sich heute darüber.

LG und einen tollen Tag
Ellen



Freitag, 25. März 2016

Freutag

Heute freue ich mich immer noch, 
weil ich letztes Wochenende auf der Creativa in Dortmund war.

Dort habe ich mich mit Britta aus Hamburg getroffen,
die ich bisher nur über die Babylock-Facebookgruppe und telefonisch kannte.
Bei einem der Telefonate haben wir uns spontan dazu entschlossen,
uns dort zu treffen - Blind Date mal anders.  ;-)

Das war sehr spannend !

Passend dazu habe ich ihr etwas Kleines mitgebracht !

 Es war ein wirklich tolles Wochenende mit viel Spaß,
weil wir immer wieder festgestellt haben,
dass wir den gleichen Geschmack und manchmal die gleichen Gedanken haben !
Schöne Beute habe ich natürlich auch gemacht.
Und leider nur ganz kurz haben wir Uli/the pimped fox getroffen.


Und dann habe ich für mein schönes Poster einen Rahmen gefunden
und es endlich in meinem Nähzimmer aufgehängt.

Und ich freue mich auf Ostern mit meiner Familie !

Worüber freut ihr euch heute so ?

Ich wünsche euch ein traumhaftes Osterfest !

LG Ellen




Donnerstag, 24. März 2016

kleines Dreieckstuch

Letztes Jahr habe ich von einer Freundin 
diese wunderschöne Wolle geschenkt bekommen.
Eine Weile habe ich überlegt, was ich daraus machen will.

Dann habe ich mich für ein kleines Dreieckstuch entschieden,
was ich auch im Haus tragen kann, weil ich gern was um den Hals habe.

Im letzten Winter hatte ich ja nur große Tücher gestrickt,
mit denen ich wunderschön warm eingepackt draußen spazieren gehen kann.

Das Teil, was ich da gerade angefangen hatte, habe ich wieder aufgetrennt, 
weil es mir gar nicht gefallen hat.

Diese Wolle habe ich dann dazu genommen und war begeistert
wie toll die beiden zusammen passen.

Den ganzen Winter habe ich immer mal wieder abends auf der Couch daran gestrickt
und jetzt habe ich ein wunderschönes, kleines Tuch.

 Das nächste Projekt liegt schon auf den Nadeln,
wird aber auch lange dauern, weil ich ja immer nur mal abends stricke,
wenn ich nicht gerade etwas nähe.

Jetzt schicke ich mein Tuch zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen






Mittwoch, 23. März 2016

Finale Vor-Frühlingswichteln

Heute zeige ich euch endlich, was in meinem Paket vom Vor-Frühlingswichteln war.
Am Freitag zum Finale ging es nicht, weil es erst am Samstag hier ankam,
als ich schon in Dortmund zur Creativa war.
Also wurde ich noch ein wenig länger auf die Folter gespannt.
Ich wurde von Janneken bewichtelt,
die mir ein niedliches Ostertäschchen genäht und mit Naschi gefüllt hat. 
Dazu hat sie schöne Frühlingsservietten mit bunten Vögelchen gelegt.
Das Hauptgeschenk sollte ich ganz vorsichtig auspacken und
war sehr gespannt, weil sie schrieb, dass sie mir lieber nichts genäht hat,
weil ich selber so viele schöne Sachen nähe.

Zum Vorschein kam ein wunderschöner Osterhase aus Papier/Pappe
aus zig kleinen Einzelteilen zusammengeklebt.
Was für eine Arbeit ! Ich wäre daran verzweifelt.  ;-)
Der Hase sitzt jetzt in unserem Wohnzimmer auf der Kommode
und die Servietten werde ich auf unsere Ostertafel legen.

Vielen Dank, liebe Petra !
Ich habe mich sehr gefreut !


Mein Wichtelkind war Mel von Ninono´s Nähkram.
Ich habe für sie eine Tasche mit einem coolen Spruch genäht
und noch ein paar Kleinigkeiten für sie und Nino ins Paket gepackt.
Sie hat sich sehr darüber gefreut und
das freut mich natürlich auch.

Ich schicke die Tasche jetzt zum AfterWorkSewing,
zu Taschen und Täschchen,
zur Sternenliebe
und zu crealopee.

LG Ellen




Dienstag, 22. März 2016

Kosmetiktasche

Diese Woche ist beim sew along bei Emma die Kosmetiktasche dran.

Auch sie habe ich aus dem beschichteten Sternenstoff genäht
wie schon meine Zirkeltasche und den Geldbeutel und
verziert mit dem passenden Webband.
Hinten ist noch ein extra Fach für Sachen, 
Da passt richtig viel rein und sie war auch schon mit mir auf Reisen.
Nur als Tasche in meiner Handtasche ist sie zu groß.

Jetzt schicke ich sie zu Emma,
zum creadienstag,
zu Dienstagsdinge,
zu HoT,
zu crealopee,
zur Sternenliebe und
zu Taschen und Täschchen.

LG Ellen



Montag, 21. März 2016

Teaser Herz-Wichteln

Heute darf bei meinem Herz-Wichteln geteasert werden !

Ich selber habe den Hauptteil für mein Wichtelkind schon fertig
und zeige euch heute einen kleinen Einblick. 

Ich freue mich schon sehr aufs Finale und
hoffe, mein Wichtelkind freut sich über mein Paket.

Jetzt öffne ich die Linkparty für alle eure Herzen und
wünsche euch einen guten Start in die Woche

LG Ellen


Donnerstag, 17. März 2016

Frau Madita mal anders

Einer meiner Lieblingsschnitt ist ja Frau Madita,
aber diese wollte ich gern mit einem Einsatz am Rücken nähen.

Also habe ich ein wenig experimentiert und getrennt und wieder genäht
und das ist dabei herausgekommen.
 Meiner Tochter gefällt es nicht ganz so gut und
mein Mann meinte, es sieht aus wie kaputt.

Ich finde sie eigentlich ganz schön und
eins meiner Lieblingstücher passt so toll dazu,
aber ich sehe mich ja auch nicht von hinten.  ;-)

 Was sagt ihr dazu ?

Ich schicke sie jetzt zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen





Dienstag, 15. März 2016

gestickte Geburtstagsgeschenke

Nina war in der letzten Zeit bei zwei Freundinnen zum Geburtstag eingeladen
und wollte auch gern wieder etwas Selbstgemachtes verschenken.

Für die erste Freundin haben wir ein kleines Körbchen gepackt mit allem,
was man als Teenie so braucht :
Nagellack, Nagelfeile, Haargummi und EOS-Lippenbalsam.

Für diesen habe ich noch eine Lippenbalsam-Blume gestickt,
die sehr gut angekommen ist. 
Die anderen Mädels waren auch ganz begeistert.
Die werde ich wohl jetzt noch öfter sticken dürfen. ;-)

Für die zweite Freundin habe ich eine Schminkrolle genäht,
die wir dann mit Pinseln, Nagelfeile, Mascara und Lipgloss bestückt haben.


Die ist auch super angekommen !

Jetzt schicke ich die Geschenke zum creadienstag,
zu HoT,
zu crealopee und

LG Ellen




Montag, 14. März 2016

Geldbeutel zur Zirkeltasche

Weiter geht´s beim Taschenspieler 3 sew along bei Emma mit dem Geldbeutel.

Für mich stand gleich fest, dass er zu meiner Zirkeltasche passen soll.

Allerdings wäre er mir zu groß gewesen,
also habe ich den Schnitt auf 90% verkleinert.
Die drei Fächer sind schon toll, hätten mir aber nicht gereicht,
weil ich nicht nur Bankkarten sondern auch diverse Kundenkarten habe.
Also habe ich auf beiden Seiten außen auch 
noch kleine Reißverschlusstäschchen eingenäht.
Jetzt passt alles hinein und der Geldbeutel super zur und in die Tasche.

Ich bin echt happy !

Ich schicke ihn jetzt zu Emma,

und wünsche euch einen tollen Start in die Woche !

LG Ellen



Sonntag, 13. März 2016

Mein Tag bei Maikas Käfer-Kiste

Schon seit vielen Tagen verfolge ich mit Spannung die Reise von Maikas Käferkiste.

Ich habe so schöne Sachen gesehen, die gekommen und gegangen sind
und heute bin ich endlich an der Reihe.

Ich lege einen für mich ganz besonderen Schatz in die Kiste,
meine Klappentasche, 
die ich während des Taschenspieler sew alongs vor zwei Jahren genäht habe.

Der sew along war nämlich der Grund, warum ich überhaupt einen Blog habe.
 Die Tasche ist aus dem wunderschönen Taschenstoff Mailand in pink und lila genäht
und die Taschenklappe aus einem ganz besonderen Stoffschätzchen.
 Ich habe tatsächlich ein perfekt passendes Webband gefunden
und den Henkel damit verziert.
 Verschlossen wird die Tasche mit einem Reißverschluss
und die Klappe zusätzlich mit einem Druckknopf.

Für das Innenfutter habe ich einen Tildastoff verwendet
und sie mit kleinen Innentaschen versehen.

Ich habe die Tasche nie benutzt, weil sie mir immer zu schade war.

Jetzt lege ich sie vorsichtig in die Kiste und
hoffe, sie findet ein schönes, neues Zuhause !

Und ich gehe mir jetzt mal bei Maika was Schönes aussuchen.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag !

LG Ellen



Freitag, 11. März 2016

Kissen und Katheterbeutel für BUNTE STOFFE GEGEN GRAU

Heute freue ich mich, dass ich die wunderschönen Spendenstoffe 
von Stoffwelten endlich verarbeitet habe.

Und weil ich es mit kleinen Sachen nicht so schnell geschafft hätte,
habe ich 6 zauberhafte Kissenhüllen genäht.

Und weil ich schon mal dabei war, habe ich auch noch die Stoffe genommen, 
die ich von Carmen bekommen habe,
und habe daraus auch nochmal 8 Kissenhüllen genäht.

Und weil sie immer gebraucht werden : Katheterbeutel für die kranken Mäuse.

Ich schicke meine Werke jetzt zum Freutag und

würde mich riesig freuen, wenn ich Unterstützung für meine Gruppe

BUNTE STOFFE GEGEN GRAU
Nähen für die Kinderkrebsstation des Virchow Berlin

bekommen würde !

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende !

LG Ellen



Donnerstag, 10. März 2016

Saroodie mit snowgirls

Als ich den snowgirls-Stoff zum ersten Mal sah, war ich sofort verliebt.

Eine Weile habe ich überlegt, ob die Farbe etwas für mich ist.
Als ich ihn dann haben wollte, war er überall ausverkauft
und ich habe mich echt geärgert.

Zum Glück wurde er nochmal aufgelegt und ich habe ihn mir gekauft,
in vollem Bewusstsein, dass diese Farbe so gar nichts für mich tut,
aber das war mir total egal,
denn inzwischen fühle ich mich wieder so richtig wohl in meiner Haut 
(seit meinem schrecklichen Foto in der Efiara habe ich 10kg abgenommen).
Ich wusste auch sofort, dass ich einen superweichen Kuschelkragen haben möchte,
damit ich bei den morgendlichen Hunde-Runden warm eingepackt bin. 
 In den Kuschelkragen kann man sich nicht nur einkuscheln, 
sondern auch wieder für Fotos ein wenig Quatsch machen.

 Ich liebe meinen neuen Kuschelpulli !

Und jetzt wisst ihr auch, warum auf meine Beuteltasche die Mädels rauf mussten.

Ich schicke mein Kuschelteil jetzt zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen