Donnerstag, 24. März 2016

kleines Dreieckstuch

Letztes Jahr habe ich von einer Freundin 
diese wunderschöne Wolle geschenkt bekommen.
Eine Weile habe ich überlegt, was ich daraus machen will.

Dann habe ich mich für ein kleines Dreieckstuch entschieden,
was ich auch im Haus tragen kann, weil ich gern was um den Hals habe.

Im letzten Winter hatte ich ja nur große Tücher gestrickt,
mit denen ich wunderschön warm eingepackt draußen spazieren gehen kann.

Das Teil, was ich da gerade angefangen hatte, habe ich wieder aufgetrennt, 
weil es mir gar nicht gefallen hat.

Diese Wolle habe ich dann dazu genommen und war begeistert
wie toll die beiden zusammen passen.

Den ganzen Winter habe ich immer mal wieder abends auf der Couch daran gestrickt
und jetzt habe ich ein wunderschönes, kleines Tuch.

 Das nächste Projekt liegt schon auf den Nadeln,
wird aber auch lange dauern, weil ich ja immer nur mal abends stricke,
wenn ich nicht gerade etwas nähe.

Jetzt schicke ich mein Tuch zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen






Kommentare:

  1. Sieht sehr kuschlig aus, liebe Ellen ,
    hab einen schönen sonnigen Tag,
    liebe Grüße Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er auch. Nur sonnig war es heute eher weniger.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  2. Die Wolle sieht wirklich toll aus - und die Frabe steht dir gut.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus und sooo kuschelig. Klein und fein.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, das sieht soooo kuschelig aus! Ein wunderschönes Tuch!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Ellen!
    Das Tuch sieht so schön aus, weich und kuschelig. Die Farbe ist ein Traum. Tolles Tuch.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch ist super und die Farbe einsame spitze.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen