Mittwoch, 23. März 2016

Finale Vor-Frühlingswichteln

Heute zeige ich euch endlich, was in meinem Paket vom Vor-Frühlingswichteln war.
Am Freitag zum Finale ging es nicht, weil es erst am Samstag hier ankam,
als ich schon in Dortmund zur Creativa war.
Also wurde ich noch ein wenig länger auf die Folter gespannt.
Ich wurde von Janneken bewichtelt,
die mir ein niedliches Ostertäschchen genäht und mit Naschi gefüllt hat. 
Dazu hat sie schöne Frühlingsservietten mit bunten Vögelchen gelegt.
Das Hauptgeschenk sollte ich ganz vorsichtig auspacken und
war sehr gespannt, weil sie schrieb, dass sie mir lieber nichts genäht hat,
weil ich selber so viele schöne Sachen nähe.

Zum Vorschein kam ein wunderschöner Osterhase aus Papier/Pappe
aus zig kleinen Einzelteilen zusammengeklebt.
Was für eine Arbeit ! Ich wäre daran verzweifelt.  ;-)
Der Hase sitzt jetzt in unserem Wohnzimmer auf der Kommode
und die Servietten werde ich auf unsere Ostertafel legen.

Vielen Dank, liebe Petra !
Ich habe mich sehr gefreut !


Mein Wichtelkind war Mel von Ninono´s Nähkram.
Ich habe für sie eine Tasche mit einem coolen Spruch genäht
und noch ein paar Kleinigkeiten für sie und Nino ins Paket gepackt.
Sie hat sich sehr darüber gefreut und
das freut mich natürlich auch.

Ich schicke die Tasche jetzt zum AfterWorkSewing,
zu Taschen und Täschchen,
zur Sternenliebe
und zu crealopee.

LG Ellen




Kommentare:

  1. Oh wie schön. Den Gasen hätte ich auch sofort genommen 😆. Aber auch deine Geschenke sind toll.
    Schön das am Ende doch noch alles geklappt hat. Vielen Dank fürs mitmachen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Hasen 🐇🐰 hatte ich natürlich gemeint 😊
      LG Christine

      Löschen
    2. Ich bin auch froh, dass der Hase den Weg zu mir gefunden hat. ;-)
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
    3. Und vielen Dank natürlich auch an dich für die Organisation !
      LG Ellen

      Löschen
  2. Hui, wie schön......da hast Du tolle Sachen verschenkt und auch bekommen - dieser Hase ist ja traumhaft!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie cool, die sind ja auch total in dieses Ostern die Origamihasen. Und einen geschenkt bekommen ist natürlich noch besser als einen selbst zu falten 😜
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nicht die Geduld, selber einen zu falten.
      Darum freue ich mich, dass ich jetzt doch einen habe.
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  4. Den Hasen hab ich auch schon hie und da bewundert und Du hast nun so ein kunstvolles Langohr! Toll! Die anderen Sachen sind auch niedlich!

    Über Dein Geschenk hab ich mich auch sehr gefreut und Nino auch. Die Tasche ist nun unsere Büchereitasche geworden, wo wir seit kurzem 1x die Woche hinlaufen und ich dort vorlese bzw. wir dann wieder Neues ausleihen.

    GLG Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja toll, dass die Tasche im Dauereinsatz ist.
      Ich freue mich, dass ich euch eine Freude machen konnte !
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  5. Der Hase ist ja ein Traum , wer soetwas bastelt, das ist ja genial, liebe Ellen.
    Du hast aber auch traumhafte Sachen verschenkt,
    ganz liebe Grüße an dich, Miri

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ellen,
    da mich die Grippe fest im Griff hatte, komme ich erst jetzt dazu, deinen Post zu lesen. Schön, daß dir der Hase gefällt. Ich bin ja ganz verliebt in die Hoppler.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      der Hase darf auch noch weiter hier auf der Kommode sitzen, auch wenn Ostern jetzt vorbei ist.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen