Donnerstag, 29. Januar 2015

Raglanshirt

Immer wieder habe ich Pullis nach dem Raglan-Schnitt von leni pepunkt gesehen und kam schließlich zu dem Schluß, dass ich ihn auch haben muss.

Da der Schnitt sehr groß ausfallen soll, habe ich eine Nummer kleiner genommen 
und erstmal ein Probeteil aus etwas festerem Sternensweat genäht.
Ich fühlte mich wirklich nicht sehr wohl in diesem Pullover, weil er an den Armen so komische Falten schlägt und auch der weite Ausschnitt unter dem Kragen gefällt mir nicht.

Nur gut, dass ich damit jemand anderen sehr glücklich machen konnte.
Meine Tochter war schon die ganze Zeit scharf darauf 
und jetzt hat sie ihn und mich ganz doll lieb.
Und ich habe mir den Pullover nochmal aus wunderschönem petrolfarbenen Strick genäht.

Jetzt schicke ich die beiden zum RUMS,
zu lieblingsstueck4me,
und zu Käthe.

LG Ellen


P.S. Wie ihr vielleicht gemerkt habt, habe ich ein neues "Spielzeug" entdeckt. 
Ein Programm für schöne Foto-Collagen.
Danke, liebe Kristina, für den Tipp !

Kommentare:

  1. Beide Pullies sind super schön geworden! Das glaube ich gerne, dass Deine Mausi darauf scharf war ;)

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war sie schon während des Nähens.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  2. Die sind ja schick! Schön, dass ihr nun beide glücklich seid ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist schön !
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  3. Tolle Farbe das petrol. Und wieder zwei glückliche Mädchen. Toll. Toll auch Deine Collagen. Verrätst du den Tip? Lg maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petrol liebe ich zur Zeit sehr !
      Danke schön und LG zurück
      Ellen
      P.S. Der Tipp von Kristina war picmonkey.com

      Löschen
  4. Ihr seht beide so toll aus!!!
    Wie schön das du den "nichtsogeliebten" Pulli weiterreichen konntest... ;o)) - und er an deiner Tochter so cool ausschaut!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich auch sehr ! Ich finde, dass er bei ihr viel cooler aussieht als bei mir.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  5. Des einen Leid des andern Freud... :-) Deine letzte Variante gefälllt mir an dir auch besser. das fällt lockerer. Das mit der perfekten ZUsammenstellung von Schnitt und Stoff ist auch bei mir immer so eine Sache. Leider habe ich nicht so eine hübsche Abnehmerin wie du. ;-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon spannend, dass derselbe Schnitt nur durch die Stoffe gleich wie eine Nummer größer ausfällt.
      Ich freue mich auch, dass ich solche Teile dann weitergeben kann.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  6. Schön, dass deine Tochter sich über den ersten Pulli gefreut hat!
    Der 2. sitzt super gut!
    Und es freut mich natürlich, dass es mit den Collagen geklappt hat!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, auch nochmal für den tollen Tipp mit den Collagen !
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  7. Super sieht er aus... und ich muß deiner Tochter recht geben - ihr steht der mit den Sternen besser als dir ;-)
    Ich finde Raglan auch total schön - vor allem für Stoffkombis... aber für mich selbst hab ich noch keinen passenden Raglanschnitt gefunden... die sind an den Schultern alle so weit. Einzig und allein meine Sandrine zeih ich gerne an - aber da hab ich mir die Ärmel auch schmäler gemacht und sie hat nur ganz kurze Somemrärmel, die gerade mal über die Schultern gehen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste auch gleich beim ersten Anziehen, dass ich ihn nicht behalten werde, weil sie schon von Anfang an auf den Sternenstoff scharf war.
      Es gibt noch einen schönen Raglanschnitt von Farbenmix, schon etwas älter, aber toll und mit schmaleren Ärmeln - Zoela.
      LG Ellen

      Löschen
  8. Doppeltes Glück, was will die Frau mehr?! Ich finde beide schön, Raglanärmel sind immer cool!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ellen,
    Finde auch beide toll, obwohl der petrolfarbene eindeutig schöner ist, da Strick, aber wenn deine Tochter auch glücklich ist, ist ja alles gut.
    Liebe Grüße ,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles gut !
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  10. Liebe Ellen,
    beide Teile sind sehr schön geworden. Deiner Tochter sieht man die Freude richtig an.Raglan ärmel sehen immer sehr gut aus. So sehen Mutter und Tochter beide gut aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      und beide sind glücklich damit.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  11. Ihr seht beide in euren Raglan-Pullis wunderschön aus! Mir persönlich würde deine Strick-Variante auch für mich gut gefallen! Richtig klasse!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe steht dir sicher auch gut.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  12. Hmm also ich fand ja beide Shirts klasse :-)
    Aber manchmal ist das eben so und wenn das Töchterchen dann auch noch scharf drauf ist, dann hat sichs eh erledigt *grins*
    Kenn ich irgendwoher hehe
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manche Dinge erledigen sich einfach von selbst.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  13. Ahhh super! Jetzt bist Du glücklich und Deine Tochter auch! Das nenn ich mal Erfolg!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, voller Erfolg !
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  14. Hallo Ellen,
    deine beiden Pullis sehen ja wieder total schön aus,ihr zwei Mädels sowieso ; )
    Du bist ja immer so fleißig ..das schaffe ich leider nicht.
    Liebe Grüße sendet dir Miri

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ihr Beiden,
    nun hat jeder einen passenden Pulli und alle beide sehen sie super aus (und der Inhalt auch *g*) Ich beneide alle, die sich Kleidung nähen können, ich traue mich da irgendwie nicht so ganz ran...
    Und wo kann man so tolle Collagen erstellen???
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,
      Kleidung nähen ist gar nicht so schwer. Man muss es nur mal probieren.
      Die Collagen habe ich mit picmonkey.com gemacht, weil Kristina mir den Tipp gegeben hat.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  16. Du hast es genau richtig gemacht!
    Der graue steht deiner Tochter besser und du hast dich ganz offensichtlich nicht wohl darin gefühlt!
    Und dein neuer sieht ja Klasse aus!
    Er fällt auch ganz anders.
    Ich finde das längere Hinterteil (das klingt ja jetzt mal blöd) sehr schön!
    Verrätst du mir, wo du den Strickstoff her hast?
    Der ist ja zum Verlieben!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das längere Hinterteil auch toll, auch wenn es sich blöd anhört. ;-)
      Der Strickstoff ist wirklich schön. Ich habe ihn in meinem Lieblingsladen in der Nähe gekauft. Wenn du ihn haben magst, kann ich dir was besorgen.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  17. Die beiden Shirts sehen toll aus, da glaube ich gerne, dass deine Tochter sehr schnell zur Stelle war:-)
    Und das ihr glücklich seid ist echt nicht zu übersehen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ellen,
    beide Pullis sehen toll aus. Auch an Dir. Die Falten auf dem Photo fände ich jetzt nicht störend. Aber Du musst Dich drin wohlfühlen. Was hast Du denn bei der 2. Version geändert? Oder fällt nur der Stoff besser?
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ich fühle mich eingeengt in dem grauen Pulli, wahrscheinlich weil der Sweat so fest ist.
      Bei dem zweiten habe ich am Schnitt nichts geändert außer dass ich den Kragen weggelassen habe.
      Der Strickstoff fällt einfach viel schöner !
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
    2. Liebe Ellen,
      Ich finde deinen Pulli in petrol einfach toll. Ich habe mir auch einmal einen Raglanpulli aus festem Sweat genäht, und der hat genauso komische Falten gehabt. Interessant, dass es mit einem anderen Stoff gleich viel besser ausschaut. Bisher habe ich mich nicht an Strick herangetraut, aber vielleicht werde ich es doch einmal versuchen.
      Lg Magdalena

      Löschen
    3. Liebe Magdalena,
      Strick ist einfach toll und fällt super und sitzt schön.
      Es ist auch nicht schwer zu nähen.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  19. Wow, da hast du ja fleißig Oberteile genäht! Dein blauer Pulli und die beiden Strickjacken haben es mir echt angetan!
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  20. Na bitte! Beide glücklich! Fesch sind beide Teile!

    AntwortenLöschen