Samstag, 31. Mai 2014

Tasche-in-der-Tasche

Gestern war eine nette Kollegin meines Mannes mit ihrer Tochter bei uns zu Besuch.

Sie war begeistert von den vielen tollen Taschen, die ich in den letzten Wochen genäht habe und hat sich ziemlich schnell in meine Multitasche, die ich HIER vorgestellt habe, verguckt.

Na gut ! Wer braucht auch so viele Taschen.
Also habe ich sie ihr verkauft und mich über ein glückliches Gesicht mehr gefreut.

Zusätzlich wollte sie noch eine kleine Tasche-in-der-Tasche, damit alle Kleinigkeiten gut verstaut sind und nicht umherfliegen.

Also habe ich gestern Abend noch aus den Resten der Multitasche etwas Niedliches gezaubert.



Ein kleines Täschchen mit vielen Innenfächern und mit KamSnaps zu verschliessen, damit nicht herausfallen kann.

Ich hoffe, sie freut sich darüber auch.

Jetzt schicke ich das Täschchen noch zu Taschen und Täschchen,
zu SewingSaSu,
zu Lady DIY und
zu Scharly, weil es ohne Schnitt entstanden ist.

LG Ellen




Freitag, 30. Mai 2014

Freutag

Diese Woche habe ich mich über viele Sachen gefreut.

Über meine neuen Taschen : Fotobella und Crossbag

Über das strahlende Gesicht meiner Tochter über ihre drei neuen Sommertops

Und über die Freude meines Mannes über seine coole Crossbag zum Vatertag gestern. 
 

Das ist doch die schönste Freude, wenn man anderen eine Freude machen kann !

Euch ein wunderschönes Wochenende !

LG Ellen


Donnerstag, 29. Mai 2014

Fotobella

Heute zeige ich euch schon wieder eine supertolle Tasche

FOTOBELLA von Farbenmix.

Diesen Schnitt hatte ich hier schon ewig herumliegen. Ich musste ihn unbedingt haben, weil ich die Tasche so wunderschön fand.
Zum Nähen gab es bisher aber leider keinen Grund, weil wir immer nur kleine Kompaktkameras hatten.

Jetzt gibt es dieses Jahr mehrere Anlässe, die eine vernünftige Kamera gerechtfertigt haben und somit auch meine neue Tasche.

Und hier kommt sie !

aus dem tollen Taschenstoff "Moskau" in blau und grau
und dem schönen "Staars"-Stoff als Akzente
mit tollem Stick und Neonpaspel
die Tasche hinten mit einem Reißverschluß gesichert
die Innentasche auch aus dem schönen "Staars"-Stoff
und einem süssen Eulenanhänger am Reißverschluß

Einmal war sie bereits im Einsatz auf der Konfirmation bei Freunden und mein Mann trägt sie voller Stolz.
Sie ist echt super !

Jetzt schicke ich sie zum RUMS,
und schaue, was die anderen heute Schönes zeigen.

LG Ellen

P.S. Und ich schicke sie auch noch zur Verlosung bei SewingSaSu. HIER


Mittwoch, 28. Mai 2014

Bluni

Heute zeige ich etwas ganz Neues !

Ich durfte nämlich probenähen für Stefanie von SO! pattern .

Ich habe ihren Aufruf bei dawanda gelesen, mich beworben und war sofort dabei, was mich sehr gefreut hat.

Es handelt sich hier um den Schnitt "Bluni", der entweder 
als Bluse (vorne kürzer und hinten länger)
 oder als Kleid (vorne länger und hinten kürzer)
genäht werden kann.

Ich habe mich für die Blusenvariante entschieden.

Das Witzige daran ist, dass die Schulternähte nach hinten gezogen sind und die Rückenteile im Bogen nach vorne kommen. 
Das kommt super zur Geltung, wenn man zwei verschiedene Stoffe nimmt.
Ich habe stattdessen meinen gestreiften Stoff einmal mit und einmal gegen den Fadenlauf genommen. Das geht auch gut.

Das etwas langweiligere Grau habe ich mit meinem Lieblingstuch und einem Top in pink aufgepeppt.




Mein Fazit :

Eine lässige und bequeme Bluse mit dem gewissen Etwas !

Ich überlege, beim nächsten Mal zwei verschiedene Stoffe und/oder mal Jersey auszuprobieren.

Den Schnitt bekommt ihr ab sofort HIER .

Ich wollte sie zum MeMadeMittwoch schicken, aber mein link wurde leider gelöscht, weil dort keine Werbung gemacht werden darf.
Sehr schade, denn bei allen anderen Posts schreibe ich ja auch, welchen Schnitt ich genommen habe.


LG Ellen



Dienstag, 27. Mai 2014

Crossbag Nr.2

Eigentlich wollte ich nicht noch eine nähen.
Aber als sie fertig vor mir lag und nicht für mich war, musste ich es doch tun.

Und hier kommt sie - meine Crossbag !

Ich habe sie noch ein wenig modifiziert, damit sie besser zu mir passt.

Den Reißverschluß habe ich deutlich verlängert.

Hinten habe ich eine Tasche mit Reißverschluß aufgenäht für mein Handy !

Und damit keiner von hinten heimlich meine Tasche plündern kann, habe ich an den hinteren Reißverschluß einen Anhänger mit Karabiner befestigt, den ich am vorderen Reißverschluß einhaken kann.

Da ich mich nicht zwischen Stick und Webbändern entscheiden konnte, musste beides drauf.

Und der Träger musste genau andersherum als bei der Crossbag für meinen Mann.
Gesamtansicht
aus dem tollen Taschenstoff "Moskau"
mit tollem Sternenstick "Rubberstamps"
mit meinen Lieblingswebbändern
Futter aus dem tollen Taschenstoff "Lissabon"
hinten eine extra Tasche mit Reißverschluß
Sicherung der Reißverschlüsse durch Karabiner

Ich freu´ mich total 
und schicke sie jetzt zu Emma,
zum creadienstag,
zu Meertje


LG Ellen


Montag, 26. Mai 2014

Crossbag

   Diese Woche ist beim sew along bei Emma der Rucksack / das Crossbag dran.

Dazu hatte ich viele Ideen, konnte mich aber erst nicht entscheiden........

.......bis ich vor zwei Wochen mit meinem Mann in einem Jack Wolfskin Store stand und er ein Crossbag in der Hand hatte, was ihm super gefiel.
Das habe ich natürlich sofort versucht, ihm auszureden.
Sein Spruch : " Na, du nähst mir ja keinen."

Das konnte ich nicht auf mir sitzen lassen und habe für ihn ein supercooles Teil genäht.

Und das bekommt er zum Vatertag.
aus dem tollen Taschenstoff "Moskau"
den Reißverschluß etwas verlängert
mit coolem Stick "Rubberstamps"
und coolem Berlin-Webband
und extra Schulterpolster

Da wird er sich sicherlich super drüber freuen !
Und ich freu´ mich schon auf sein Gesicht !

Jetzt schicke ich das Crossbag zu Emma,
zu Lady DIY,

und zu Taschen und Täschchen.

Und dann schaue ich mir bei Emma die ganzen schönen Taschen an.

Einen schönen Start in die Woche !
LG Ellen


Sonntag, 25. Mai 2014

Fanö

 Heute zeige ich euch ein weiteres Shirt, was ich für meine Tochter genäht habe. Es ist der Schnitt "Fanö" von Farbenmix.

Langsam füllt sich ihr Kleiderschrank.

Diesmal ist es ein eher schlichtes Shirt, aber sie mag es trotzdem.
Die Stoffe mit kleinen und größeren Punkten hat sie sich selber auf dem Stoffmarkt ausgesucht.


Leider gibt es kein Tragefoto, weil sie übers Wochenende bei ihrer Freundin ist.

Ich schicke es trotzdem zu SewingSaSu,
zu seasonal sewing und
zu Lady DIY .

LG Ellen


Samstag, 24. Mai 2014

Sommertops

Tops kann man nie genug haben !

Dieser Meinung ist jedenfalls meine Tochter. So ganz unrecht hat sie allerdings nicht bei dem tollen Sommerwetter der letzten Tage.

Ihr Lieblingsschnitt war bisher "Liva" von Ki-ba-doo.

 Beim ersten Top habe ich versehentlich das Vorderteil nicht im Ganzen zugeschnitten. Das macht aber nichts, denn das Webband sieht echt niedlich aus.
 Das zweite Top ist ein altes Lieblingsshirt von mir, was inzwischen viel zu groß war. Aber der Stoff war einfach zu schön zum Wegschmeißen !
Und weil er nicht gereicht hat, habe ich ihn mit einem gelben Jersey kombiniert.


Inzwischen mag sie aber auch normale Tops ohne Neckholder.
Und da es so warm geworden ist, habe ich mich gestern hingesetzt und "mal eben" drei neue Sommertops für sie genäht.
drei auf einen Streich
aus dem tollen Sternenjersey

passend zu ihren Converse Chucks
mit coolen Skulls

 Beste Belohnung der Aufschrei : "Mama ! Du bist die Beste !"
Das geht runter wie Öl.

Und noch besser ist, dass endlich die ganzen tollen Stoffe verwertet wurden.

Jetzt schicke ich sie zur Sternenliebe ,
zu SewingSaSu,
zu Lady DIY,
zu seasonal sewing und
zu Scharly, weil sie ohne Schnitt entstanden sind.

und wünsche euch ein schönes Wochenende !


LG Ellen


Freitag, 23. Mai 2014

Bea + Nike

Nachdem ich der Tochter meiner besten Freundin zum zweiten Geburtstag den Kronenpulli "Bea" von Farbenmix genäht hatte, bin ich mächtig in ihrer Gunst gestiegen.

Bei einem Telefonat wollte sie unbedingt mit mir sprechen :
"Ellen Lova näht, ja ?" - "Ja."
"Ellen mehr näh´n , ja ?" - "Ja, was möchtest du denn haben ?"
"Leid." - "Du möchtest ein Kleid haben ? In welcher Farbe denn ? Rosa?"
"Nein. Äh. Lau."

Ihr Wunsch war mir Befehl. Und ich habe ihr zum Geburtstag des großen Bruders ein schnelles Kleid nach dem Schnitt "Nike" von Mamu-Design genäht und mit Pustblumen bestickt.

Es hat ihr sehr gefallen und mich sehr gefreut.
Und deshalb schicke ich das jetzt zum Freutag und
zu Lady DIY

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende !

LG Ellen


Donnerstag, 22. Mai 2014

Shelly

Shelly - schon wieder !

Weil es so schön warm ist und ich die ganzen schönen Shellys auf einen Haufen gesehen habe, konnte ich nicht drum herum und habe mir Shelly als Sommertop genäht und ausser den Ärmeln auch gleich das Bündchen unten weggelassen.

Und ich habe es gewagt, den tollen Sternenjersey von Farbenmix dafür zu zerschneiden.

Vorderseite mit großen Sternen und
Rückseite mit kleinen Sternen.


 Das wird auch ein Lieblingsshirt !
 Blau macht irgendwie glücklich !

Jetzt schicke ich das Shirt noch zu RUMS,
zu seasonal sewing
und zur Sternenliebe.

Liebe Grüße
Ellen



Mittwoch, 21. Mai 2014

Shelly

Der Schnitt "Shelly" von Farbenmix ist die große Liebe meiner Tochter und mir.

Ich habe davon in den letzten zwei Jahren schon sehr viele genäht, die ich euch heute zeigen möchte.

aus tollem Viskosejersey

 aus pinkfarbenem Crashjersey

mit bunten Blumen zum Rock Sommerliebe für meine Tochter

 
im Mutter-Tochter-Partnerlook
 
mit Katzen auf pink für die Tochter

 
gemütliche Urlaubskombi Shelly und Frau Antje
aus Lieblingsstoff vom Stoffmarkt


für die kühlere Zeit zwei in warmem Rot
und als Schlafi für Mutter und Kind

So, das waren sie erstmal. 

Aber nachdem ich die vielen schönen Shellys auf einem Haufen gesehen habe, musste ich mir noch bis spät in die Nacht eine als Top nähen, die ich heute tragen werde, weil es so schön warm geworden ist.

Die "Neue" zeige ich euch morgen.


Jetzt schicke ich sie noch zum MeMadeMittwoch
und zu seasonal sewing.

LG Ellen