Mittwoch, 30. April 2014

noch ein Sommerkleid

Rechtzeitig zum MeMadeMittwoch zeige ich euch heute wie versprochen das zweite Sommerkleid, was ich mir genäht habe.
Es ist wieder aus der neuen Zeitschrift My Image und ein ganz anderer Stil als das erste Kleid.

Der dunkelblaue Stoff ist ein festerer Jersey und der bunte Stoff ist Baumwolle mit Elasthan.

Auch ein toller Schnitt !
Ein schöner Rücken kann auch entzücken - oder so .
Okay, aber welches nehme ich jetzt ?


Jetzt schicke ich das Kleid zum MeMadeMittwoch und
wüsste gern von euch, welches Kleid euch besser gefällt.

LG Ellen

P.S. Und ich schicke es zu Sewing SaSu

Dienstag, 29. April 2014

Sommerkleid

Da es jetzt immer wärmer wird, und wir demnächst auf einer Konfirmation eingeladen sind, habe ich beschlossen, mir ein Kleid zu nähen.
Ein großes Vorhaben !

Passend dazu lag am Freitag das neue Heft von My Image im Briefkasten. Und noch passender dazu hatten mein Mann und ich für Samstag einen "Ausflug" in verschiedene Stoffläden geplant.

Da ich mich zwischen zwei Schnitten so gar nicht entscheiden konnte, habe ich erstmal das eine Kleid genäht.
Es ist ein Jerseykleid mit Wasserfallausschnitt und einer tollen Raffung an der Seite.

Und das zeige ich euch heute.

immer hübsch freundlich
von der Seite, damit man die Raffung besser sieht
kann es sein, dass grau (genau wie schwarz) auch schlanker macht ;-)

So, das war der erste Versuch ! Ich bin gespannt, wie es euch gefällt.

Morgen kommt das zweite Kleid !

Das hier wandert jetzt zum creadienstag und

 LG Ellen


P.S. Und ich schicke es zu Sewing SaSu
 

Montag, 28. April 2014

Markttasche

Heute ist beim sew along bei Emma die Markttasche an der Reihe.

Bei dieser Tasche wußte ich sofort, welche Stoffe und Webbänder ich nehmen möchte und wie sie am Ende aussehen soll.

Als Außenstoff habe ich den neuen Taschenstoff "Moskau" in blau genommen.

Oben habe ich der Tasche einen Reißverschluß verpasst, damit nichts herausfallen kann.

Auf der einen Seite habe ich die im Schnittmuster enthaltene Tasche genäht, mit meinem absoluten Lieblingsstoff von Farbenmix -JP´s Garden.

 Die Henkel und die Tasche habe ich mit einem wunderschönen Webband von Farbenmix verziert.



Auf der anderen Seite habe ich eine eigene Tasche bestickt und aufgenäht. Der Stoff ist der Taschenstoff "Moskau" in grau.

Auf dieser Tasche wollte ich eine der tollen Blumen von dem JP´s-Garden-Stoff sticken.

Also habe ich sie fotografiert, digitalisiert und gestickt.


So richtig toll ist, dass die Steppung der grauen Tasche genau auf die der blauen passt
- und das ganz ohne Absicht !


Für mich immer noch ein kleines Wunder, was für schöne Sachen ich machen kann mit meiner Stickmaschine !

Über diese Tasche freue ich mich richtig !

Jetzt wandert sie noch zu Emma und

Und dann schaue ich mal, was die anderen so gemacht haben.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die kurze Woche !

LG Ellen

P.S. Und ich schicke sie zu Sewing SaSu


Samstag, 26. April 2014

Pumphose

An dem Nähabend mit meiner Freundin vorgestern habe ich auch noch eine Hose für meine Tochter angefangen -  diesmal ganz ohne Schnitt von Anfang an.

Als Vorlage dafür diente eine gekaufte Pumphose, die sie sehr gern mag.

Zuerst war ich skeptisch, ob ich es auch ohne Schnitt hinbekomme. Aber mit dem Ergebnis bin ich echt zufrieden.

Den schönen Sternenstoff hatte sich meine Tochter sofort unter den Nagel gerissen, als er hier ankam.

Am Bein wollte sie allerdings keine Bündchen haben wie bei der Kaufhose, sondern nur Gummibänder. Ihr Wunsch war mir Befehl :-) 
 Die Hose hat auf Wunsch auch Taschen bekommen.
 
liegend
angezogen
glücklich

Jetzt wandert die Hose zur Sternenliebe ,
zu Scharly und

Mal sehen, was die anderen so gezaubert haben.

LG und ein schönes Wochenende
Ellen

 




Freitag, 25. April 2014

Freutag

Heute mache ich wieder mit beim Freutag.

Ich freue mich nämlich sehr, dass ich in den letzten 2 1/2 Wochen, die mein Blog erst besteht, schon 6 Follower für mich gewinnen konnte.

Bevor ich ihn gestartet habe, konnte ich mir kaum vorstellen, dass es überhaupt jemanden interessiert, was ich hier so mache.

Schön, dass ihr da seid !




 Und dann habe ich mich gestern riesig gefreut, dass ich nach fast einem Monat (einer war immer krank) meine beste Freundin mal wieder zum Nähen hier hatte.
Das war ein toller Abend !

Und weil man beim Quatschen so viele Fehler machen kann, wenn man nebenbei näht, habe ich mir etwas Leichtes ausgesucht.
Und so ist endlich eine Schlafanzughose für meinen Mann entstanden.

 
So, jetzt kann er sich auch nicht mehr beschweren, dass ich nie etwas für ihn nähe.

Die Hose wurde letzte Nacht bereits auf Tauglichkeit getestet und hat bestanden.
Puh - nochmal Glück gehabt !

Und dann hatte ich noch einen Grund zum Freuen :
Diesen wunderschönen Ring habe ich von meiner Freundin nachträglich zu Ostern bekommen.


Ist der nicht wunder-wunderschön ?!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende !

LG Ellen



Donnerstag, 24. April 2014

Shirt

Eigentlich wollte ich mir auch den Schnitt "Frau Karla" von Farbenmix nähen.

Leider sitzt dieser Schnitt bei mir so gar nicht - 
was mich sehr traurig macht, denn bei meiner Tochter sieht es toll aus wie ihr hier sehen könnt.

Kurz vorm Wegschmeissen des halb fertig genähten Teils fiel mir eins meiner Lieblingsshirts von Esprit ein, was das Ganze vielleicht noch retten könnte.

Dieses Shirt habe ich mir dann als Vorlage genommen und versucht, das andere zu retten mit mehrfachem Auftrennen und wieder Zunähen.

Ich habe an das Shirt dann wenigstens noch die Ärmel von "Frau Karla" genäht, weil es ja noch nicht so warm ist und ich so wenig Shirts mit 3/4-Arm habe.

Das Ergebnis kann so bleiben.

Bauch rein, Brust raus und atmen nicht vergessen


der kleine Freund musste auch noch drauf

  Das nächste Mal nähe ich gleich mein Lieblingsshirt.
Mal sehen, ob ich das dann als T-shirt nähe.

Jetzt wandert das Shirt noch zu RUMS und
zu Scharlys Kopfkino, weil es ja ohne Schnittmuster entstanden ist.
Ich bin gespannt, was die anderen so gezaubert haben.


 LG Ellen

 

Dienstag, 22. April 2014

Sternenshirt

Nachdem wir gestern einen so schönen Sonnentag im Garten verbracht haben, überkam es mich abends und ich habe ein neues Sternenshirt fürs Tochterkind genäht.

Der Schnitt ist "Antonia" von Farbenmix in Gr.158/164.

Kind ist begeistert, Mama auch


  Der Stoff ist der tolle Sternenjersey von Farbenmix.

Aus dem habe ich ihr letztes Jahr schon den Leggingsrock "Caroline" genäht, der zum Glück auch diesen Sommer noch passt.


Der Sommer kann kommen !

Und das Shirt wandert jetzt

Ich wünsche euch einen guten Start in die verkürzte Woche !

LG Ellen






Montag, 21. April 2014

Ordnungshelfer

Jetzt geht der sew along bei Emma schon in die dritte Woche.
 Und dieses Mal habe ich es sogar geschafft, die Tasche bereits zwei Tage vorher fertig zu bekommen.

Das war aber auch notwendig, weil wir den heutigen Ostermontag mit der ganzen Familie bei Oma und Opa verbringen.

Hier also mein Ordnungshelfer.

Ein toller Schnitt, den ich sicher noch öfter nähen werde -
ist bestimmt auch ein gutes Geschenk !


genäht aus dem dunkelblauen Outdoorstoff "Lissabon"

Innentasche aus dem hellblauen Outdoorstoff "Lissabon"

passend zu meiner Reisetasche König, die ich hier bereits vorgestellt habe

verziert mit den wunderschönen Webbändern von Farbenmix

Und jetzt wandert mein Ordnungshelfer zu Emma


Ich bin schon ganz gespannt auf die anderen tollen Taschen 
und wünsche Euch einen wunderschönen Ostermontag !

LG Ellen

Sonntag, 20. April 2014

FROHE OSTERN !

Hallo, Ihr Lieben !

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest 
mit schönen und erholsamen Tagen
mit der Familie...


...und außerdem einen fleissigen Osterhasen !


Oder eben auch zwei !

LG Ellen



Donnerstag, 17. April 2014

Multitasche

Die Multitasche hätte ich ohne den Sew Along bei Emma wahrscheinlich erstmal nicht genäht - vielleicht irgendwann mal.

Da ich aber nicht schon in der zweiten Woche "schwächeln" wollte, habe ich mir die wunderschönen Taschenstoffe "Mailand" genommen und etwas Passendes dazu gesucht.

Ziemlich schnell war klar : Auf diese Tasche muss ein Stick . Also den Stoff eingespannt und losgestickt.

Ich bin immer noch ganz hin und weg, dass ich jetzt selber alles und zu jeder Zeit besticken kann !!!
 
größerer Stick auf der vorderen Außentasche

kleinerer Stick auf der Lasche




Jetzt zeige ich euch meine Multitasche, die gestern fertig geworden ist. 

Obwohl ich eigentlich lieber Taschen habe, die ich mit einem Reißverschluß verschliessen kann, habe ich die Variante mit der Lasche gewählt, weil diese, wie ich finde, der Tasche das gewisse Etwas gibt.

Die Träger habe ich eingenäht, weil ich aufgesetzte Träger sportlich finde, was in diesem Fall nicht gepasst hätte.


im Garten in der Frühlingssonne

von Nahem

innen habe ich noch eine kleine Tasche für meinen Schlüssel angebracht

vorne hat meine Multitasche keine Känguru-Tasche bekommen

hinten habe ich noch eine Tasche aufgesetzt, die einen Druckknopf bekommen hat

die Lasche ist mit demselben schönen Stoff gefüttert wie der Rest der Tasche und hat auch einen Druckknopf bekommen

Am Ende bin ich sehr froh, dass ich diese Tasche doch so schnell genäht habe.

Und jetzt wandert sie zu Emma ,
zum RUMS, wo ich heute zum ersten Mal dabei bin.

LG Ellen

P.S. Und auch noch zu Sewing SaSu .


Mittwoch, 16. April 2014

Noch eine CLUTCH

Am Anfang des Sew Alongs habe ich mich noch gefragt, wofür ich überhaupt EINE Clutch brauche, habe sie aber trotzdem genäht.
Und ich muss zugeben, SIE gefällt mir ganz gut.

Als ich sie dann aber bei Emma verlinkt und die wunderschöne 1. Clutch von "GlücksKirsche" gesehen habe, wusste ich :
So eine brauche ich auch, nur in schwarz mit pink .

Und da ist sie nun. 
Und ich freue mich schon darauf, sie "auszuführen".



Genäht ist sie aus dem schönen Taschenstoff Lissabon, gefüttert mit einem Baumwollstoff in pink und verschlossen mit Reißverschluß und Magnetknopf.
Den Stick (ein Freebie von SiMa´s Paradies) hatte ich schon längst auf meinem PC, aber noch nicht benutzt .

Jetzt wandert sie noch schnell zu Emma und zu Taschen und Täschchen .

LG Ellen 

Kanga

Heute mache ich zum ersten Mal beim Me Made Mittwoch mit -

 und zwar mit meinem absoluten Lieblingspullover, 
einem Kanga mit Regenbogen-Highlights.

Dieser tolle Schnitt ist von Farbenmix,
allerdings habe ich statt Kapuze einen Schlauchkragen genäht 
und ihn mit einem Stern aufgepeppt.
 
Nachdem ich fast "vom Winde verweht" wurde, 

 haben wir die Richtung geändert.


So ist es besser. :-) 

Für diesen Pullover habe ich zum ersten Mal Paspeln selbst gemacht und eingenäht.



Ich bin schon gespannt auf die anderen tollen Sachen beim  
Außerdem geht der Pullover auch noch zur Sternenliebe bei immermalwasneues .

 LG Ellen



Dienstag, 15. April 2014

schneller Beutel

Eine Freundin von mir hat in einer Woche Geburtstag und ich brauche ein Geschenk. 

Ein wenig habe ich überlegen müssen, aber dann fiel mir die tolle Stickdatei von Traumzauber
wieder ein, die ich für mich schon einmal ausprobiert hatte. 


Also schnell gestickt und einen Beutel gezaubert.


Der Geburtstag kann kommen !
Ich hoffe, sie freut sich.

Jetzt wandert der Beutel erstmal 
zu Taschen und Täschchen 
und zum creadienstag
und zu Scharlys Kopfkino


LG Ellen 

P.S. Der Beutel ist gut und püntklich im Urlaubsort angekommen.
Und meine Freundin hat sich sehr gefreut.





Sonntag, 13. April 2014

König

Gestern abend habe ich es endlich geschafft, meine Reisetasche für die Kur im Juni zu nähen.

Zugeschnitten lagen die Einzelteile schon seit einer Wocher herum. Aber dann hat sich doch glatt die Clutch vorgedrängelt.

Der Schnitt ist die Reisetasche "König" von der ersten Taschenspieler-CD von Farbenmix

Sie ist genäht aus beschichteten Baumwollstoffen und das Gurtband verziert mit wunderschönem Webband, auch von Farbenmix.






Das ist auch schon mein zweiter "König".

Die erste Tasche hatte meine Tochter vor zwei Wochen bekommen.

Sie ist aus schlichtem Jeansstoff genäht und das Gurtband hat ein cooles Webband bekommen.
Und wie gewünscht ist eine Seite schön mit Paisley und die andere Seite cool mit Skull - je nach Stimmung zu benutzen.






 Und sie freut sich schon auf den nächsten Übernachtungsbesuch bei einer Freundin.

LG Ellen