Montag, 8. September 2014

Kissen zur Taufe

Eine Freundin rief mich vor einer Weile an und erzählte voller Stolz, dass sie Patentante bei dem Baby ihrer Freundin werden darf.

Darüber hat sie sich sehr gefreut und mich gefragt, ob ich für sie ein Kissen nähen könnte, was sie ihrem Patenkind zur Taufe schenken kann.
Am liebsten mit dem Namen und dem Geburtsdatum.

Das hat mich wiederum sehr gefreut und ich habe ihr diesen Wunsch sehr gern erfüllt.


Die süßen Stoffe mit den Schlössern, Kronen und Feenstäben sind noch Reste von dem Quilt, 
den ich für meine Tochter 2009 genäht habe.
Den zeige ich euch aber ein anderes Mal.

Jetzt schicke ich das Kissen noch zu crealopee,
zur Kissenparty
und zu Scharly und

wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche !

LG Ellen




Kommentare:

  1. Das ist wunderschön geworden! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. So süß! Ich bin sicher, wenn die kleine Prinzessin alt genug ist, wird sie es lieben!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ellen,
    da hast du ja ein zauberhaftes Kissen genäht. Die Prinzessin wird sich bestimmt später darüber freuen und das Kissen lieben.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen