Dienstag, 19. August 2014

Ringkissen

Für die Hochzeit meines Bruders im September habe ich die Ehre, das Ringkissen nähen zu dürfen.

Das hat mich sehr gefreut und ich habe mir sehr viel Mühe gegeben.


Zuerst habe ich die beiden Namen gestickt und das Band in Falten gelegt und appliziert.
Nachdem ich das Kissen genäht und gefüllt hatte, habe ich die Perlen aufgefädelt und rundherum angenäht.
Zuletzt habe ich noch die Bänder für die Ringe angebracht.


Ich hoffe, es gefällt den beiden genauso gut wie mir.


Ich freue mich schon sehr auf die Hochzeit.

Bis dahin ist aber noch viel zu tun. 
Meine Tochter und ich brauchen noch schöne Kleider 
und das Gästebuch darf ich auch gestalten.

Jetzt schicke ich das Kissen noch zum creadienstag,
zur Kissenparty
und zu Scharly, weil es in meinem Kopfkino entstanden ist.


LG Ellen



Kommentare:

  1. Liebe Ellen,

    individueller geht´s doch nicht, oder? :-) Das Ringkissen ist wirklich ganz toll geworden und die Idee mit dem in Falten gelegten Band ist prima.
    Da wird sich Dein Bruder samt Zukünftige sicherlich sehr freuen.

    Ich hatte Freunden im letzten Jahr auch angeboten ein Ringkissen zu nähen, aber scheinbar war das vom Juwelier "sooo schön", naja da kann man nix machen (und zugegeben etwas eingeschnappt war ich schon :-)).

    Darf ich einmal fragen was Du für eine Stickmaschine hast? Bei mir werden so kleine Schriften immer total "kritzelig" (hmm, vielleicht sollte ich einmal die Stichdichte erhöhen?)... :(

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi !
      Ich freue mich sehr über deinen lieben Worte !
      Ich habe eine Brother Innovis 1500.
      Allerdings ist die Schrift der Namen gar nicht so klein mit ca.1,5cm Höhe.
      LG zurück und dir auch einen schönen Tag
      Ellen

      Löschen
  2. Ein wunderschönes Ringkissen! Das wird den beiden bestimmt sehr gut gefallen!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine arbeit.
    Das kissen ist wunderschön geworden.
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir extra einen ganzen Sonntag dafür Zeit genommen.
      Lieben Dank und
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  4. Wunder wunder schön! Und so liebevoll, das wird sicherlich gefallen! Ich wünsche Euch eine schöne Hochzeit...in wundervollen Kleidern ( aber die zeigst Du uns doch wohl noch!?)

    Liebste Grüße vom SChlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank !
      Ich muss mal schauen, was ich nach dem Urlaub bis zur Hochzeit noch schaffe zu nähen ;-)
      Aber das zeige ich euch auf jeden Fall.
      LG zurück, Ellen

      Löschen
  5. Wow...das sieht total klasse aus! Das gefällt ganz sicher!!!!!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ellen. Super geworden, dein Ringkissen, ich habe damals unseres auch selbstgemacht. Herzförmig, mit Spitzen und Perlen bestickt, ich habs immer noch......wie schöön, träume grad von der Hochzeit
    ganz liebe grüsse Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist toll ! Zu meiner Hochzeit konnte ich noch nicht nähen.
      Ich habe erst angefangen, als ich einen Babyquilt für meinen Sohn wollte.
      LG zurück, Ellen

      Löschen
  7. Was für ein schönes schönes Kissen, das hast du wunderschön gemacht, das ich wäre auch stolz so etwas zur Hochzeit nähen zu dürfen, das kann ja nur Glück bringen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow Ellen! Das ist ja echt ein Zuckerstück! Schon alleine die Liebe zum Detail und dein Elan lässt jedes Herz schmelzen! Bin mir sicher, dass du da deinem Bruder eine sehr grosse Freude bereiten kannst! Sehr schön!

    Wünsche euch ein tolles Fest mit viel Sonnenschein! :-)

    *Biiinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank !
      Ich freue mich sehr !
      LG Ellen

      Löschen
  9. Das ist ja toll, wenn man so etwas Persönliches für die Hochzeit gestalten darf!
    Und es ist Dir wirklich toll gelungen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist toll !
      Lieben Dank und
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  10. Liebe Ellen,
    das ist ja eine coole Idee für ein Ringkissen. Die Idee werde ich übernehmen wenn ich darf. Denn meine Tochter heiratet nächstes Jahr un das wäre genial dafür. Es ist noch ein Jahr bis dahin, aber man kann ja nicht früh genug anzufangen Anregungen zu sammeln.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita !
      Ich freue mich, dass dir das Ringkissen gefällt. Gern kannst du die Idee übernehmen.
      LG Ellen
      Ich freue mich schon auf das, was du für deine Tochter nähst.

      Löschen
  11. Sehr schön, darüber wird sich das Brautpaar ganz bestimmt freuen. Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und hoffe du freust dich darüber.

    Liebe Grüße
    Mimzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mimzy !
      Ich freue mich sehr darüber, dass du mich nominiert hast.
      Sei nicht traurig, dass ich nicht mitmache, denn ich habe das bereits gemacht und bin gerade im Urlaub ohne PC und müsste das alles übers Handy schreiben.
      Vielen Dank und
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  12. Ein wunderschönes Ringkissen <3. Ich mag das in Falten gelegte Band total, das ist richtig schick. Da bin ich ja sicher, dass es den beiden auch gefällt :). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen