Freitag, 1. August 2014

Freutag mit Rock

Heute mache ich wieder mit beim FREUTAG !

Ich freue mich, dass ich morgen nach einer Woche Reitercamp meine Tochter wiedersehe.

Ich freue mich, dass wir nachdem wir sie abgeholt haben, in den lang ersehnten Familienurlaub an die Ostsee fahren.

Keine Angst! Euch wird nicht langweilig werden ! 
Ich habe wieder vorgesorgt !

Und ich freue mich, dass ich es geschafft habe, noch einen tollen Rock für mich zu nähen, 
einen zweilagigen Raffrock.


Und dafür habe ich ein Kleid zerschnitten, was seit fünf Jahren nur in meinem Schrank hing, weil es nicht richtig gesessen hat.
Ich musste es aber unbedingt haben, weil ich den Stoff so schön fand.
Und den rosa Blusenstoff musste ich auch haben, obwohl ich in einer Bluse aus ihm sicher ausgesehen hätte wie Miss Piggy.


Jetzt weiß ich endlich, wofür diese Fehlkäufe gut waren, denn zusammen sehen sie echt toll aus.

Jetzt schicke ich ihn noch zu Sew it ! 10 in 14 ,
zum Nähkollektiv Berlin
und zu Scharly, weil er ohne Schnitt entstanden ist

und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende !

LG Ellen


Kommentare:

  1. Wow, sieht megamäßig aus! Ganz toll! Ich wünsche euch einen schönen Urlaub!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...ja Fehlkäufe haben schon auch ihre Berechtigung! Sieht super aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal sehen, was ich noch so habe zum Zerschneiden. ;-)
      LG zurück, Ellen

      Löschen
  3. Liebe Ellen,

    darin liegt gerade die Kunst... aus der Not die Tuend zu machen ;)) Dein Rock gefällt mir. Und dass Du Dich auf Morgen freust, dass kann ich sehr wohl nachvollziehen. Wir hatten das vor vier Jahren genauso ;) Kind vm Reiterhof abgeholt und sofort weiter nach Rügen...
    Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub

    Lebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben das seit vier Jahren so.
      Vielen lieben Dank und
      LG zurück, Ellen

      Löschen
  4. Der Rock ist total süß. Würd ich sofort SO nehmen ;) finde ich auch toll, dass du upcycling gemacht hast. Ich glaub ich muss man in meinem SChrank nachsehen ob da was rumhängt - das nur rumhängt ;) LG und schönen Urlaub

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Ich schaue auch nochmal nach, wenn ich wieder da bin.
      Lieben Dank und
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  5. Der Rock ist echt klasse geworden. Wünsche Dir einen schönen Urlaub :)
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  6. Total schön geworden ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Hach, du bist so fleissig momentan, da hat man mal wieder ein paar Tage keine Zeit zu kommentieren und hat 4 bis 5 posts total verpasst ;). Mir gefällt dein Raffi Rock total gut (der Sternerock ist übrigens auch total schön geworden). Ich mag den Schnitt ja ganz gerne und deine Version ist sehr schön geworden, die beiden Stoffe passen wirklich toll zusammen. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      vielen Dank für deine netten Worte.
      Ich freue mich sehr darüber.
      LG zurück, Ellen

      Löschen
  8. Ob, der ist echt hübsch! So Einen Raffrock will ich auch noch.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann näh´ dir auch einen. Ich bin schon gespannt auf deine Variante.
      LG Ellen

      Löschen
  9. Wo hast du den Schnitt her? Es ist mega cool!
    Gratuliere!!
    Ich brauche unbedingt auch so einen Rock!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den habe ich ohne Schnitt genäht und von einem meiner Röcke abgenommen.
      Aber so einen Rock habe ich dann auch gesehen bei ollewetter.blogspot.de.
      Sie hat eine Anleitung geschrieben und "Raffirock" genannt. Da ist die Raffung noch viel schöner.
      Lieben Dank und
      LG Ellen

      Löschen