Donnerstag, 17. April 2014

Multitasche

Die Multitasche hätte ich ohne den Sew Along bei Emma wahrscheinlich erstmal nicht genäht - vielleicht irgendwann mal.

Da ich aber nicht schon in der zweiten Woche "schwächeln" wollte, habe ich mir die wunderschönen Taschenstoffe "Mailand" genommen und etwas Passendes dazu gesucht.

Ziemlich schnell war klar : Auf diese Tasche muss ein Stick . Also den Stoff eingespannt und losgestickt.

Ich bin immer noch ganz hin und weg, dass ich jetzt selber alles und zu jeder Zeit besticken kann !!!
 
größerer Stick auf der vorderen Außentasche

kleinerer Stick auf der Lasche




Jetzt zeige ich euch meine Multitasche, die gestern fertig geworden ist. 

Obwohl ich eigentlich lieber Taschen habe, die ich mit einem Reißverschluß verschliessen kann, habe ich die Variante mit der Lasche gewählt, weil diese, wie ich finde, der Tasche das gewisse Etwas gibt.

Die Träger habe ich eingenäht, weil ich aufgesetzte Träger sportlich finde, was in diesem Fall nicht gepasst hätte.


im Garten in der Frühlingssonne

von Nahem

innen habe ich noch eine kleine Tasche für meinen Schlüssel angebracht

vorne hat meine Multitasche keine Känguru-Tasche bekommen

hinten habe ich noch eine Tasche aufgesetzt, die einen Druckknopf bekommen hat

die Lasche ist mit demselben schönen Stoff gefüttert wie der Rest der Tasche und hat auch einen Druckknopf bekommen

Am Ende bin ich sehr froh, dass ich diese Tasche doch so schnell genäht habe.

Und jetzt wandert sie zu Emma ,
zum RUMS, wo ich heute zum ersten Mal dabei bin.

LG Ellen

P.S. Und auch noch zu Sewing SaSu .


Kommentare:

  1. Die Tasche sieht ganz toll aus! Schöne Farben!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    wunderschön deine Multi .........
    Glg und schöne Ostern Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ! Dir auch schöne Ostern !
      LG Ellen

      Löschen
  3. Lustig, das hab ich bei so vielen gelesen, dass sie die Mulittasche eigentlich nicht nähen wollten... was so ein sew-along doch alles schaffen kann. Aber wie bei den anderen denk auch auch bei deiner Version: Wie gut, dass du sie doch genäht hast! Die sieht super aus!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei so vielen Taschen würde ich ohne sew-along echt überlegen, welche ich überhaupt nähe, weil ich so viele Taschen eigentlich gar nicht brauche.
      Aber wenn die alle so werden, kommt eine "Trennung" auf gar keinen Fall in Frage.
      LG Ellen

      Löschen
  4. Du hast ja sogar den neuen Taschenstoff verwendet. Sieht klasse aus! :-)

    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Der ist wirklich schön, weil er so weich ist. Und nähen lässt er sich super.
      Ich habe bisher noch nie mit bereits gefütterten Stoffen genäht und bin begeistert, was man für Zeit spart.
      Wo ich sonst noch Vlies zugeschnitten und aufgebügelt habe, konnte schon genäht werden.
      LG Ellen

      Löschen
  5. Ahhh, genau meine Farben! Die Tasche ist sooo schön geworden, Toll finde ich auch die Idee mit der Tasche auf der Rückseite.

    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine Farben sind das auch. Aber blau mag ich auch sehr.
      Das kommt als nächstes.
      Dir ebenfalls liebe Grüße und schöne Ostertage !
      Ellen

      Löschen
  6. toll toll toll toll toll..geniale Farben...glg emma

    AntwortenLöschen
  7. Mit der tollen Tasche fällst du garantiert überall auf und wirst angesprochen! Richtig edel! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, wann ich sie das erste Mal benutze.
      Noch ist sie wie ein Streichelstoff, um den man heumschleicht.
      LG Ellen

      Löschen