Sonntag, 13. April 2014

König

Gestern abend habe ich es endlich geschafft, meine Reisetasche für die Kur im Juni zu nähen.

Zugeschnitten lagen die Einzelteile schon seit einer Wocher herum. Aber dann hat sich doch glatt die Clutch vorgedrängelt.

Der Schnitt ist die Reisetasche "König" von der ersten Taschenspieler-CD von Farbenmix

Sie ist genäht aus beschichteten Baumwollstoffen und das Gurtband verziert mit wunderschönem Webband, auch von Farbenmix.






Das ist auch schon mein zweiter "König".

Die erste Tasche hatte meine Tochter vor zwei Wochen bekommen.

Sie ist aus schlichtem Jeansstoff genäht und das Gurtband hat ein cooles Webband bekommen.
Und wie gewünscht ist eine Seite schön mit Paisley und die andere Seite cool mit Skull - je nach Stimmung zu benutzen.






 Und sie freut sich schon auf den nächsten Übernachtungsbesuch bei einer Freundin.

LG Ellen



Kommentare:

  1. Vor so einer großen Tasche hab ich schon Respekt. Hast Du Erfahrung, wie gut der Gurt hält?

    Auf alle Fälle gefallen mir Deine alle beide sehr gut! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina !
    Ich habe noch keinerlei Erfahrungen, wie gut der Gurt hält, da das meine beiden ersten großen Taschen sind.
    Aber ich habe vor, sie mit dem Schultergurt zu benutzen, wenn sie sehr voll sind.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Ui, toll. Das sind ja zwei richtige Spitzenkönige. Ich mag diesen Schnitt auch unheimlich gern. Da kriege ich gleich Lust auch noch einen zu nähen. Die Gurtbänder halten bei mir bombenfest. Mein König war auf dem Weg in den Skiurlaub so schwer, dass ich ihn kaum tragen konnte. Die Träger machen absolut alles mit.
    Viele liebe und königliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Erfahrung. Dann kann ich die Tasche ja richtig voll machen.
      Ich freue mich schon sehr, sie zu benutzen !
      LG Ellen

      Löschen
  4. Wow! 2 wunderschöne Könige! Ich muss gestehen, den Schnitt habe ich noch gar nicht genäht...aber ich sehe dass ich das dringend noch nachholen muss. :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war bisher auch nie diejenige, die viele und vor allem große Taschen genäht hat.
      Da ich aber eine brauchte und keine kaufen wollte, habe ich meinen Mut zusammengenommen und sie einfach genäht.
      Und ich muss sagen, es hat sich echt gelohnt und war auch nicht so schwer wie vermutet.
      Ich würde mich freuen, deine auch bald zu sehen.
      LG Ellen

      Löschen